» Nasenkorrektur   

Nasenkorrektur - Leseprobe

Ein Auszug aus dem Kapitel "Methoden und Kosten"

Zunächst wird zwischen zwei grundlegenden Operationsoptionen unterschieden: Bei der offenen Technik geht der Operateur über einen kleinen Schnitt an der Nasenscheidewand an die innere Struktur der Nase. Das hinterlässt eine hauchdünne Narbe, die in der Regel nach einigen Wochen nicht mehr zu sehen ist. Bei der geschlossenen Technik (s. Bild) wird komplett durch die Nasenlöcher gearbeitet. Hierzu werden alle Schnitte in der Nase gemacht, d.h. außen gibt es keine sichtbaren Spuren. Diese Technik ist anspruchsvoller als die offene und erfordert eine hohe Expertise, gilt inzwischen aber als anerkannter Standard. Lassen Sie sich trotzdem ausdrücklich bestätigen, mit welcher Technik Ihr behandelnder Arzt arbeiten wird.

Nasenkorrektur Technik Nasenlöcher

Bei der geschlossenen Technik wird durch die Nasenlöcher gearbeitet

Klären Sie auch, welche Narkoseform in Frage kommt: Für gewöhnlich werden die meisten Korrekturen unter Vollnarkose (medikamentöser Schlafzustand) durchgeführt. Kleine Eingriffe - z.B. an der Nasenspitze - können auch unter lokaler Betäubung durchgeführt werden, was den Vorteil mitbringt, dass anschließend kein stationärer Aufenthalt vonnöten ist. Das genaue Vorgehen hängt vom jeweiligen Einzelfall ab. Nachfolgend möchten wir die häufigsten Indikationen vorstellen:



Nasenverkleinerung Beispiele

Das Buch ist umfangreich bebildert und enthält diverse Fallbeispiele (Mann und Frau)



Höckernase
Beim klassischen Höcker wird zunächst der knorpelige, "ausbeulende" Teil des Nasenrückens abgetragen. Da das Nasenbein von innen hohl ist, entsteht ein Loch. Zudem wird der Knochen durch das Abtragen etwas breiter. Um diesen Problemen vorzubeugen, wird an der abgetragenen Stelle Knochen wiederaufgemeißelt (Osteotomie), bis das Nasenbein eine ebene Form erreicht. Diese feine Detailarbeit kann der Operateur durch die Nasenlöcher bewerkstelligen - eine hohe Kunst.

Höckernase Operation

Eines der vielen Fallbeispiele des eBooks

Sattelnase
Die Sattelnase ist das Gegenteil einer Höckernase: Hier ist der Nasenrücken eingesunken, d.h. eine Einbuchtung liegt vor. Dieser Hohlraum muss mit körpereigenem Knorpel aufgepolstert werden, um wieder eine gerade Linie über den gesamten Nasenrücken hinweg zu erreichen.

Stupsnase/Himmelfahrtsnase
Besonders Frauen sind mit Ihrer Nasenspitze oft unzufrieden: Gezielt kann sie angehoben, zugespitzt oder durch Knorpeltransplantate aus dem Ohr oder der Nasenscheidewand aufgefüllt werden. Von der Entnahme diesen körpereigenen "Baumaterials" merken Sie nichts. Im Falle der sogenannten Himmelfahrtsnase, bei der die Nasenspitze über das Maß nach oben ragt, kann auch durch Knorpelabtragung abgesenkt werden.

Schiefnase
Schiefnasen haben eine Achsenabweichung nach links oder rechts, das Organ steht nicht gerade nach vorne. Bei der Korrektur müssen die seitlichen Nasengerüstknochen abgetrennt werden, was eine neue Ausrichtung des Nasenkörpers ermöglicht.

Gewöhnlich ist es mit der Begradigung der beschriebenen Problemstellungen nicht getan: Die Nase soll allen individuellen Gesichtsproportionen angepasst werden, d.h. Kinn und Oberlippe müssen mit dem neuen Nasenprofil harmonieren. Eine Einbuchtung am Kinn kann durch erwähnte Knorpeltransplantate aufgefüllt werden. Den Oberlippenbereich kann der Operateur durch den Mund verkleinern, was ebenfalls keine bleibenden Narben hinterlässt. Diese sogenannte Profilplastik ist je nach Korrekturgrad fester Bestandteil einer ästhetischen Nasenbehandlung und fordert dem Operateur ein geübtes Auge für Formen und Variationen eines Gesichts ab. Die Profilplastik sorgt letztlich dafür, dass eine korrigierte Nase natürlich und unoperiert aussieht.



Was erwartet Sie noch?

Auf rund 30 Seiten u.a. zwei Patienteninterviews, die Ihnen die Nasenkorrektur direkt aus der ungeschönten Sicht der Betroffenen erklären. Weiterhin geben wir Ratschläge zum Thema Schönheitskorrekturen im Ausland, bei denen man bis zu 50% sparen kann - und das durchaus bei westlichem Qualitätsstandard. Abgerundet wird das Buch durch ein großes Adressenverzeichniss erfahrener Operateure und weiterführenden Links zu Presseartikeln und Interviews. All das können Sie übersichtlich in Buchform lesen, ausdrucken oder einzelne Kapitel direkt mit nur einem Klick erreichen


eBook Nasenkorrektur jetzt kaufen!

Sie können das eBook jetzt direkt online kaufen und gelangen sofort zum Download.
Einfach » hier klicken!




Nicht das gewünschte gefunden?

Weitere Websites zum Thema: